Menu
Menü
X
Ev. Kirchengem. Mörlenbach

Jahreslosung 2024

"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe."
1. Korinther 16,14

Tageslosung

Losung und Lehrtext für Samstag, 25. Mai 2024
HERR, sei mir gnädig! Heile mich; denn ich habe an dir gesündigt. Psalm 41,5
/Paulus schreibt:/ Ich bin der geringste unter den Aposteln, der ich nicht wert bin, dass ich ein Apostel heiße, weil ich die Gemeinde Gottes verfolgt habe. Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin. Und seine Gnade an mir ist nicht vergeblich gewesen. 1. Korinther 15,9-10

"Kirche ist bunt" - Gottesdienst und Finissage mit der Künstlerin Mechthilde Gairing am 2. Juni

KGM

Die Pop Art-Ausstellung von Mechthilde Gairing aus Bad Dürkheim endet mit der Finissage und einem besonderen Gottesdienst.

Die Arbeiten der Künstlerin haben uns so begeistert, dass wir am Sonntag, den 2. Juni um 10 Uhr mit der Künstlerin zusammen einen besonderen Gottesdienst feiern wollen, in dem die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher selbst kreativ werden dürfen. Dazu sind schon jetzt alle herzlich eingeladen!

Unsere Spenden-Mitmachaktion "Wir gehören dazu - lebendige Gemeinde zeigt sich!" geht weiter!

 

 

Hier geht es zum ausführlichen Bericht über der Vernissage, die Ausstellung und die Aktion „Ein Bild für unsere Kirche“! Ein Mitmach-Bild unter dem Motto „Wir gehören dazu“ sowie die Künstlerin Mechthilde Gairing.

Neue Konfi-Kurse starten im Juni

Ev. Kirchengem. Weschnitztal

Die evangelischen Kirchengemeinden Birkenau, Reisen und Mörlenbach laden alle Jugendlichen, egal ob getauft oder ungetauft, zum neuen Konfi-Kurs 2024/25 ein. In Birkenau wird es diesmal ein Doppeljahrgang sein: Hier sind alle Jugendlichen eingeladen, die zwischen dem 1. Juli 2009 und dem 30. Juni 2011 geboren wurden. In Mörlenbach sind alle Jugendlichen eingeladen, die zwischen dem 1. Juli 2010 und dem 30. Juni 2011 auf die Welt kamen. In Reisen sind alle Jugendlichen eingeladen, die zwischen dem 1. Juli 2010 und dem 30. Juni 2011 geboren wurden.

Der gemeinsame Info-Abend für die neuen Konfis aller drei Gemeinden, zu dem die Eltern und die Jugendlichen eingeladen sind, findet am Dienstag, 5. Juni um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche in Reisen statt.

Die Konfi-Gruppe Mörlenbach trifft sich dann zum ersten Mal am Dienstag, 11. Juni im Gemeindehaus in Mörlenbach, die Konfi-Gruppen Birkenau und Reisen am Dienstag, 18. Juni im Evangelischen Gemeindezentrum in Birkenau. Auch gemeinsame Samstage mit allen Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Vorderen Weschnitztal sind vorgesehen: So trifft man sich beispielsweise am 29. Juni als Großgruppe zum Kennenlernen. Während der Konfi-Zeit werden auch coole Aktionen und Fahrten angeboten.

Die Einladungen zu den Konfi-Kursen wurden Ende April an die Jugendlichen verschickt. Jugendliche, die keine Einladung erhalten haben, können natürlich gerne auch zum Info-Abend kommen und sich anmelden.

Neues Konzept: Ökum. Begegnungsnachmittag statt Seniorennachmittag

Ev. Kirchengem. Mörlenbach

Die evangelische Kirchengemeinde Mörlenbach ändert ihr Konzept des ökumenischen Seniorennachmittages. In Zukunft wird der Seniorennachmittag einen anderen Namen tragen, nämlich „Begegnungsnachmittag“. Damit öffnen wir den Kreis der Eingeladenen für Menschen jeden Alters, die Lust haben bei Kaffee und Kuchen oder anderen Leckereien eine gute Zeit miteinander zu verbringen. Es erwarten unsere Gäste schöne Begegnungen, Impulse für den eigenen Glauben und informative Vorträge zu interessanten Themen rund um Alltag und das bunte Leben. Unser erster Begegnungsnachmittag fand am 10. April im Gemeindesaal statt. Unser erster Vortrag wurde vom „Kuhflüsterer“ Joar Berge gestaltet, der von seiner berührenden Arbeit auf dem „Lebenshof“ berichtete.

Unsere Begegnungsnachmittage finden statt am 12. Juni, 14. August, 9. Oktober und 11. Dezember, jeweils um 14.30 Uhr. Herzliche Einladung!

Die Veranstaltungen wechseln sich monatlich mit der katholischen Kirchengemeinde Mörlenbach ab. Dort findet der nächste Seniorentreff am 8. Mai um 14.30 Uhr statt. Nähere Informationen zum dortigen Programm und Ort der Veranstaltung finden sich im Pfarrbrief der katholischen Gemeinde. Auch hierzu laden wir herzlich ein.

Sommerliche Soirée am 22. Juni um 19 Uhr

KGM

„Wie schön wäre es, wenn dieser wundervolle Abend der Auftakt zu einer Reihe von Konzerten mit diesen beiden Gruppen wäre“, hieß es nach der Soirée im vorigen Jahr. So sei es! Die katholische und evangelische Kirchengemeinde Mörlenbach laden herzlich ein zur Sommerlichen Soirée in der kath. Kirche St. Bartholomäus am Samstag, dem 22. Juni um 19.00 Uhr.

Der katholische Kirchenchor Cäcilia unter der Leitung von Rosemarie und Sophia Brumby mit der Vorsitzenden Claudia Lidy-Gruber und der Posaunenchor der evangelischen Gemeinde unter der Leitung von Sebastian Schertel präsentieren das Beste aus ihren Repertoires: Besinnliche, zum großen Teil aber auch sehr schwungvolle Chor- und Blasmusik, vom Barock bis zum Swing!

Beide Formationen sind in unregelmäßigen Konzerten einem breiten Auditorium bekannt und werden immer wieder begeistert aufgenommen.

Auch unsere Gäste dieser „Sommerlichen Soirée in St. Bartholomäus“ werden ihre Freude haben und die musikalischen Vorträge genießen.

Nach dem Konzert ist die gesamte „musikalische Gemeinde“ zum Umtrunk mit kleinen Snacks auf unserm malerischen Rathausplatz „rund um den Brunnen“ eingeladen. Mit angeregten Gesprächen wird der Konzertabend ausklingen.

Der Pfarrgemeinderat und der Kirchenvorstand freuen sich über viele Gäste.

Der Eintritt ist frei! Spenden für die ökumenische Arbeit beider Gemeinden sind „erlaubt“.

Trauercafés in der Nachbarschaft

Die Evangelische Kirchengemeinde Rimbach bietet einmal im Monat das
Trauercafé Lebensbrücke
im ev. Gemeindehaus, Staatsstr. 2-4 in Rimbach an.
Termine: In der Regel einmal im Monat freitags oder samstags um 15 Uhr ohne Anmeldung.

Die Evangelische Kirchengemeidne Wald-Michelbach lädt regelmäßig zum
Trauercafé ins ev. Gemeindehaus, Kirchbergstraße 1 in Wald-Michelbach ein.
Termine: In der Regel einmal im Monat donnerstags um 15.30 Uhr; eine Anmeldung ist nicht erforderlich, hilft aber bei der Planung

Willkommen ist jede und jeder Trauernde, unabhängig von Religionszugehörigkeit, Alter und Herkunft.

Termine und weitere Informationen

 

Life is more! ... es gibt viel zu entdecken!

Dekanat Bergstraße

Du bist zwischen 22 und 45 Jahre alt und suchst ein passendes Angebot für Dich, dann schau doch mal bei uns vorbei.

Es gibt unterschiedliche Themenbereiche, zu denen es Vorschläge für deine Freizeitgestaltung gibt. Ob bei – Get together – Music – Outdoor – Family oder zum Thema Selfcare, hier kannst Du Dich von den immer wieder aktualisierten Angeboten inspirieren lassen und Dich bei uns anmelden. Wir freuen uns auf Dich!

 

 

 

Hier geht es zur Online-Übersicht

Dekanat Bergstraße
Dekanat Bergstraße

Kooperation Vorderes Weschnitztal

KGM

Die Kirchenvorstände der evangelischen Gemeinden des Vorderen Weschnitztals - Birkenau, Mörlenbach und Reisen -  haben den „Kooperationsraum Vorderes Weschnitztal (VWT)“ vertraglich vereinbart, um in der gemeinsamen Gemeindearbeit noch besser für die Zukunft gerüstet zu sein. Dabei sind weitere Gremien neu gebildet worden, in denen alle drei Gemeinden vertreten sind und zusammenarbeiten:
Das „Verkündigungsteam“, zusammengesetzt aus den Pfarrpersonen der drei Gemeinden, der Dekanatskantorin und der Gemeindepädagogin.
Im „Kooperations-Ausschuss“ sind das Verkündigungsteam und jeweils zwei weitere Kirchenvorstände aus den drei Gemeinden vertreten.

Bereits im März 2023 kam es zu einem ersten Treffen aller Kirchenvorsteher*innen der Gemeinden und dem Verkündigungsteam, um einander kennenzulernen und ein Gespür für die neuen Arbeitskolleg*innen im Kooperationsraum zu bekommen. Gedanken wie „Was bisher geschah...“, „Was machen wir bereits gemeinsam?“ oder „Was wollen wir in Zukunft gemeinsam planen?“ sollten erörtert und weiterentwickelt werden.

Ausführliche Informationen

 

 

top